Ursprünglich kommt Aalborg CSP aus der Entwicklung traditioneller Dampfkessel, die mit fossilem Erdgas bzw. Öl befeuert wurden. Mit Hilfe dieser Erfahrungen ist es uns 2007 erfolgreich gelungen, als Zulieferer verschiedener Dampfkesselsysteme in die sonnenbetriebene CSP-Technologie einzusteigen.

Um die Anforderung der solaren Industrie nach hoher Zuverlässigkeit zu erfüllen, haben wir einen Dampferzeuger entwickelt, der sich schnell an die Spitze des CSP-Kraftwerkssegments gesetzt hat. Seither sind unsere Dampferzeuger in einigen der effizientesten CSP-Kraftwerke weltweit im Einsatz - in verschiedensten Kraftwerken mit Thermoöl, Salzschmelze, Parabolrinnenkraftwerke, Sonnenenergietürme mit Direktdampf und Salzschmelze. Wir haben unsere Dampftechnologien bereits nach Spanien, China, Mittleren Osten und Nordafrika geliefert.

Seit wir unsere CSP-Technologie auf den Markt bringen konnten, haben wir - dank unserer laufenden Produktionsoptimierungen - etliche internationale Preise gewinnen können. So haben wir heute bereits die 4. Generation unseres Dampferzeugers SGS4 auf den Markt bringen können. Der SGS4 ist speziell für den Betrieb in Schwellenländern und den dortigen Anforderungen entworfen worden. Der Einsatz von Salzschmelze als Wärmeträgermedium ermöglicht es unseren solaren CSP-Kraftwerken bedarfsgerecht rund um die Uhr Strom zu generieren. Es erfüllt uns mit Stolz, dass wir einen neuen Trend innerhalb dieses Segments der Erneuerbaren Energien setzen konnten.

Wenngleich unsere Geschäftsbereiche in den letzten Jahren gewachsen sind und wir uns von einem Zulieferer zu einem Projektentwickler entwickelt haben, sind die Betreiber von CSP-Kraftwerken immer noch unserer Hauptklientel. Bis heute beliefern wir einige der effizientesten CSP-Anlagen weltweit mit unseren Dampferzeugungstechnologien.

Wussten Sie schon...

....dass Aalborg CSP A/S das Dampferzeugersystem für das 50MW Shenzen Jinfan Solarthermische Kraftwerk mit 15-Stunden Salzschmelze-Speicher geliefert hat?
Lesen Sie hier mehr