Wir haben den Auftrag bekommen den CSP-Dampferzeuger für das 50 MW Shenzhen Jinfan CSP-Kraftwerk mit einem thermischen Speicher mit Salzschmelze zu liefern – definitiv eines unserer Vorzeigeprojekte dank der 15-Stunden Speicherkapazität. Dieses Kraftwerk ist außerdem ein gutes Beispiel wie Europäische Ingenieursplanung in Kombination mit lokaler Fertigung, wettbewerbsfähige und abrufbare erneuerbare Energie in China sicherstellen kann.

Fakten:

Kunde:      Jiangsu Livo New Energy Technology Co., Ltd
Nutzer/Inhaber:        Shenzhen JinFan Power Co.,Ltd. 
Ort:   Aksai, Gansu Provinz, Volksrepublic China
Status:   Im Bau

 

Das 50 MW Shenzhen Jinfan CSP Kraftwerk

Das 50 MW Shenzhen Jinfan CSP Projekt ist Teil des chinesischen 5-Jahres-Plans, der darauf abzielt die Stromgeneration von großtechnischen Anlagen nachhaltig zu verändern. Als Auftakt sollen in China insgesamt 20 Demonstrationsanlagen gebaut werden, die insgesamt 1 GW Strom zu einem Preis von 1,15 RMB/kWh zur Verfügung stellen sollen, insofern sie vor 2018 fertiggestellt werden. Um diese geringen Preise zu erreichen, wurde die Entwicklung und der Bau von solaren Projekten mit großen thermischen Speichern angekündigt. Das 50 MW Shenzhen Jinfan CSP Kraftwerk ist mit seinem 15 Stunden-Speicher und der Fähigkeit 24 Stunden am Tag Strom für den Aksai Bezirk zu liefern zu können, eines von diesen Projekten.

 

SGS4 – speziell für geschmolzene Salzspeicher ausgelegt

Wir von Aalborg CSP haben gemeinsam mit unserem Produktionspartner Livo New Energy Technology den Auftrag erhalten eine Kesselanlage zu konstruieren, die es ermöglicht ununterbrochen solare Energie in überhitzten Dampf bei 136 bar und 538°C zu wandeln. Der SGS4 Dampferzeuger mit Salzschmelze ist speziell so ausgelegt, dass er auch den Anforderungen von sich entwickelnden Märkten gerecht werden kann – dies ist auch ein wesentliches Kriterium für China, das geringe Energiepreise fordert.

Preisgekrönte Betriebseigenschaften

Das Shenzen Jinfan CSP Kraftwerk kann von den herausragenden Betriebseigenschaften des SGS4 Dampfgenerators, wie der Nutzung der natürlichen Zirkulation, störungssicherem Design und schnellen Einschaltzeiten, profitieren. Die Betriebseigenschaften spiegeln sich ebenfalls in Einsparungen in den Kapital- und Betriebskosten wider, da das Kraftwerk mehr Energie im Vergleich zu gewöhnlichen Wärmetauschen produzieren kann und so den Bedarf an bestimmten Hilfskomponenten (z.B. Umlaufpumpen und einigen Ablassventilen) minimiert. 

Neben den Anlagenteilen für die Dampfproduktion sind im Lieferumfang von Aalborg CSP auch Instrumente, Ventile und Begleitheizungen für die Druckkessel und die gekoppelten Rohrleitungen enthalten. 

CSP-Kraftwerk fakten:

Projektname:Shenzhen Jinfan Akesai 50MW
Kraftwerksleistung: 50 MWel
Technologietyp: Parabolrinnen mit Salzschmelze in den Absorberröhren
Kraftwerksauslegung:2,5 km2 Kollektorfeld mit 152 Reihen Parabolrinnen
Temperatur des Salzes:  548ºC (geschmolzen)
Energiespeicherkapazität: 12-15 Stunden/Tag
Lebenserwartung:25 Jahre

projektdaten:

Gelieferte Technologie: SGS4 Damferzeuger
Lieferumfang: 

Zwei SGS4 Dampfgeneratoren samt Instrumenten, Ventilen, Begleitheizungen für die Druckkessel und den gekoppelten Rohrleitungen.

Dampftemperatur: 538ºC
Dampfproduktionsrate:22,3 kg/s
Dampfdruck:136 bar
Anfahrzeit:10ºC/min
Garantie: 5 Jahre keine Leckage und kein Bewuchs/Verunreinigungen