Bereits 2008 haben wir das gesamte Absorbersystem für das Sonnenkraftwerk ausgelegt und geliefert, womit heute übersättigter Dampf für die Stromproduktion erzeugt wird.

Die Kerneigenschaften in der Auslegung des Absorbersystems bestehen darin, dass es die natürliche Zirkulation im Boiler nutzt, eine hohe Dampfreinheit aufweist und damit einen hohen Wirkungsgrad bei einem niedrigen Eigenstromverbrauch aufweist. Der Hauptvorteil des Systems ist, dass der Dampf direkt - also ohne einen Zwischenschritt über eine Wärmetauschflüssigkeit - erhitzt wird. 

Fakten

Ort:   Spanien
Kesseltyp:     Receiver panel boiler
Auslegungsdruck:   50 bar
Leistung:   150 Tonnen/Stunde, 20MWel
Status:   In Betrieb

Lieferumfang:

  • Absorbermodul
  • Dampftrommel
  • Rohrleitungen, Ventile, Instrumente, Stahlstrukturen
  • 3D-Model
  • Festigkeits- und Flexibilitätsberechnungen
  • Dokumentation
  • Überwachung der Installation und Inbetriebnahme